Your Cart
Shipping to EU, Switzerland
Fast, environmentally friendly shipping with DHL
Free shipping from 40€
Mandala ausmalen Postkarten zum Ausmalen

Warum Mandala ausmalen für Erwachsene hilft Stress zu reduzieren – 5 hilfreiche Tipps für den Start

Von: Christian from DanceofChaos

Wir alle leben in einer Welt voller Stress. Körperliche und mentale Beanspruchung nehmen gefühlt von Jahr zu Jahr zu. Auf Dauer kann das gefährliche Ausmaße annehmen und langfristige psychische Schäden verursachen – u.a. die neue Volkskrankheit: Burnout. Darum ist es heute wichtiger denn je nach Wegen zu suchen, um die geistige Belastung aktiv zu reduzieren. Für mich persönlich habe ich entdeckt, dass mir Mandala Ausmalen eine effektvolle weise bietet sich vom Alltagsstress. Ausmalen für Erwachsene, klingt erstmal komisch, kann aber wahre Wunder wirken!

Das Problem: Der Alltag kennt nur “Schneller” und “Mehr”

Das mit dem verrückten Alltag. Wer kennt es nicht: Immer muss alles “Schnell Schnell” gehen. Morgens die Kinder fertig machen, Frühstück richten, den Nachwuchs hastig zur Tagesbetreuung bringen. Wieder heim, ab ins Home-Office eilen, vor dem ersten Meeting noch schnell ein paar E-Mails lesen. Neben der Arbeit vielleicht noch ein wenig Haushalt machen: Wäsche, Abwasch, Müll, Online einkaufen. Essen organisieren, Kinder wieder abholen, und so weiter und so fort.

All das und noch viel mehr muten wir in der heutigen Zeit unserem Körper und auch unserem Geist zu. Immer mehr in immer kürzerer Zeit erledigen. Produktivität steigern, Effizienz erhöhen, Mehr Arbeit in weniger Zeit – jeder kennt diese Ideale aus der Arbeitswelt. Zur Entspannung gibt es am Ende des Tages meistens nur ein paar Folgen auf Netflix, YouTube oder anderes Fernsehen. Richtig zur Ruhe kommt das Gehirn also schlussendlich nie. Von dem ständigen Bombardement der sozialen Medien im Minutentakt ganz zu schweigen.

Steuert man dem nicht aktiv entgegen findet man sich früher oder später in der Burnout Falle wieder. Bewusste Entspannung um Stress zu reduzieren ist heutzutage ein Schlüssel für eine gesunde Psyche. Das Ausmalen kann diesen Prozess einfach und effektiv unterstützen.

Ausmalen für Erwachsene
Ausmalen gegen den Alltagsstress

Mandala ausmalen Erwachsene: Simpel für Kinder und Erwachsene

Ausmalen? Das klingt erstmal nach einer Aktivität für Kinder und ziemlich langweilig und simpel. Simpel? Auf den ersten Blick stimmt das. Auf den zweiten Blick? Auch! Aber genau hier liegt der Hund begraben: Die Aktivität ist bewusst simpel in der Umsetzung und benötigt dennoch ein gewisses Maß an Konzentration und Aufmerksamkeit. Wenn man dann einmal angefangen hat den Stift oder Pinsel zu schwingen merkt man schnell: So langweilig ist das Ganze gar nicht!

Denn schnell wird beim Ausmalen auch der Ehrgeiz geweckt. Möglichst fein und hübsch soll das Bild am Ende werden – man will seine Zeit ja sinnvoll investiert haben und kein Gekrakel produzieren. Darum lässt man sich fast schon automatisch Zeit mit der Farbauswahl. Gibt besonders Acht an Rändern und Linien, um nicht über den Strich hinaus zu malen. Schnell wird aus der langweilig und simplen klingenden Aktivität eine ernstzunehmende Aufgabe, die mit Sorgfalt umgesetzt wird.

Kleine Ziele setzen: Es darf gerne etwas länger dauern

Was ist wichtig beim Ausmalen eines Mandalas? Ausmalen für Erwachsene, oder Mandala ausmalen Kinder, das bedeutet sich voll auf das vor einem liegende Motiv zu konzentrieren. Dabei kann man sich von der großen weißen Leinwand (mit ein paar Strichen drauf) erstmal schnell überfordert fühlen. Hierfür ein simpler aber dennoch effektiver Ratschlag: Das Ausmalen darf gerne etwas länger dauern. Sich kleine Ziele setzen reduziert den Druck das Bild möglichst schnell fertig zu stellen. Es handelt sich ja zudem auch nicht um einen “Job” oder “Arbeitsauftrag”, sondern um ein Hobby das Spaß machen und entspannen soll.

“Heute Abend, vor dem Schlafen gehen, male ich die Blätter aus” oder “Morgen, wenn die Kinder im Bett sind, wird das Haus farbig angepinselt” sind Beispiele für kleine, überschaubare Etappen-Ziele. Machbare kleine “Aufgaben” die nicht mehrere Stunden benötigen und nach denen man dennoch das Gefühl hat “etwas geschafft” zu haben. Befindet man sich dann erst einmal im Fluss und hat seinen Rythmus gefunden, darf es dann gerne auch nochmal ein Zaun oder ein Blumenbeet mehr sein das ausgemalt wird.

Wenn dann alle kleinen Ausmal-Aufgaben gemeistert sind, gerne nachdem dafür ein paar Abende ins Land gegangen sind, hat man sich neben all dem Stressabbau auch noch selbst belohnt: Ein Meisterwerk auf das man stolz seien kann. Vielleicht auch eine persönlich ausgemalte Grußkarte für den nächsten Geburtstag?

Warum Mandala ausmalen für Erwachsene hilft Stress zu reduzieren - 5 hilfreiche Tipps für den Start
Ausgemalte Grußkarten zum Verschenken

Regelmäßiges Ausmalen zur Entspannung

Viel wichtiger als die Geschwindigkeit in der das Bild fertig wird ist die Regelmäßigkeit der Aktivität. Ein Bild in einem Rutsch und fünf Stunden fertig zu pinseln kann erfüllend sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Ausmalstifte anschließend aber erstmal ein paar Wochen liegen bleiben dürfte allerdings ziemlich hoch sein. Auch fünf Stunden Ausmalen können anstrengend sein. Schließlich werden ständige Konzentration und besonders die Hand-Augen-Koordination gefordert.

Bei allem Enthusiasmus für das neue Hobby ist es also besonders wichtig dabei nicht das eigentliche Ziel aus den Augen zu verlieren: Entspannung, Abschalten, Stress aktiv reduzieren und Freude an schönen Farben. Regelmäßiges Ausmalen zur Entspannung, zum Beispiel zwei bis dreimal pro Woche, in kleinen Dosen ist hierbei viel effektiver als der einmalige “Big Bang” mit dem Farbeimer. Lieber mal einen Gang zu viel zurückschalten und den Fuß vom Gas nehmen, gilt auch fürs Ausmalen von Mandalas oder Postkarten.

Ausmalen nicht im Voraus planen

Regelmäßigkeit und eine Routine sind wichtig, sollten aber nicht zu einer zu strikten Taktung des Hobbys führen. Viel wichtiger als das Festlegen von festen Wochentagen ist hierbei die situationsbedingte Anwendung der Entspannungs-Aktivität. Es gilt: Ausmalen nicht im Voraus planen, Spontanität sticht Strukturierte Planung.

Fühlt man sich beispielsweise am Ende eines Tages etwas aufgekratzt – Vielleicht wegen einer schwierigen Situation im Büro, oder einer frustrierend hohen Rechnung im Briefkasten, können ein paar Pinselstriche für die nötige Entspannung sorgen. Ist man dagegen nach einem langen Tag geistig und körperlich müde und erschöpft, kann der angesetzte “Ausmal-Pflicht-Termin” schnell auch mal das Gegenteil bewirken. Das oberste Ziel ist es immer der schnellen hektische Taktung des Alltags entgegenzuwirken, nicht sie noch weiter zu verstärken durch zusätzlichen Termin-Druck für das neue Hobby.

Mandala Vorlagen zum Ausmalen: Was brauche ich zum Mandala Ausmalen?

Die guten Vorsätze sind gemacht, die Kreativitäts-Zentrale im Kopf wartet nur darauf loszulegen. Aber, wie am besten? Was brauche ich zum Ausmalen, um möglichst viel Spaß dabei zu haben? Alles was man für den Anfang braucht ist ein vorgezeichnetes Bild mit Linien, Kurven und Motiven und ein paar Stifte. Das setzt die “Einstiegshürde” für das neue Hobby sehr niedrig an, weil man zum Loslegen nicht unbedingt teures oder spezielles Equipment benötigt, wie für manch andere Heimaktivität. Ein paar Stifte hat jeder zu Hause rumfliegen – Mandala malvorlagen kostenlos zum ausdrucken findet man überall online. Einmal kurz Google nach “Mandala zum Ausdrucken PDF” fragen und man wird fast schon überflutet mit einer Auswahl von Mandalas.

Welches Mandala ist für mich das richtige?

Bei der Wahl des richtigen Mandala gibt es kein pauschales Richtig oder Falsch. Das passende Motiv sticht einem meist sofort ins Auge (vielleicht auch erst auf dem zweiten Blick) und weckt das Interesse an dem zu erwarteten fertigen Bild. Ob es sich dabei um eine besondere Form, ein spannendes Muster oder einfach nur um etwas Neues handelt ist hierbei nicht entscheidend. Wichtig ist nur, dass es die Kreativität anregt. Denkt man beim Betrachten bereits darüber nach welche Farbe am besten für welche Kontur ist? Dann ist man definitiv fündig geworden, auf der Suche nach dem nächstbesten Motiv!

Nun gibt es aber tausende, gar Millionen von möglichen Mandalas die sich zum Ausmalen anbieten. Um nicht verzweifelt stundenlang Google Such-Ergebnis-Seiten zu wälzen empfiehlt es sich vorab zu überlegen: Was mache ich mit dem fertigen Kunstwerk wenn ich fertig bin? Möchte ich es als Grußkarte zum Geburtstag verschenken? Welches Motiv könnte dem Beschenkten am besten gefallen? Gibt es ein Lieblingstier oder besonderes Hobby? Durch solche einfachen Fragen lässt sich die Auswahl an Motiven meist deutlich einschränken.

So stößt man online auch auf viele spannende Produkte zum Erwerb, die viele hochwertige Mandala zum Ausmalen bieten. Zum Beispiel Postkarten zum Ausmalen mit Garten Motiv, als Teil des “Mein Verzauberter Garten” Ausmal-Taschenbuchs.

ausmalen für erwachsene stifte
“Mein Verzauberter Garten” Postkarten zum Ausmalen
Warum Mandala ausmalen für Erwachsene hilft Stress zu reduzieren - 5 hilfreiche Tipps für den Start
Postkarten zum Ausmalen Motiv

Das Buch bietet viele schöne kleine Postkarten zum Ausmalen. Da Postkarten in ihrer Größe doch ziemlich limitiert sind, eignet sich dieses Buch perfekt für Ausmal-Einsteiger die erstmal klein anfangen möchten. Gerade wenn die Tage draußen auch etwas kürzer sind helfen die vielen Pflanzen-Motive dem Kopf eine gewisse Freude zu bereiten. Bunte Blumen, Käfer, Schmetterlinge oder Vögel sind auch immer gut für das eigene Gemüt.

Ausmalen mit Brush Pens ist einfach und macht Spaß

Nachdem das Motiv gewählt ist lohnt sich auch ein Blick auf das passende Handwerkszeug: Der passende Stift. Hierbei gilt: Je besser sich der Stift in der Hand anfühlt, desto mehr Spaß macht das Ausmalen damit! Normale Buntstifte sind gut, man muss allerdings sehr viel mit ihnen “kritzeln” und es mangelt ihnen an Präzision wenn die Form mal etwas anspruchsvoller ist. Das “Kritzeln” mit den Buntstiften erfordert außerdem durchgehendes Aufdrücken, um eine ausreichende Farbdeckung zu erzeugen. Mir persönlich tun nach kurzer Zeit bereits die Hände bzw. Finger weh durch den ständig benötigten Druck, um den nötigen Abrieb für die Farbe zu erzeugen.

Welche Stifte eignen sich für Mandalas? Meine liebsten Stifte für das Ausmalen von Mandalas, Motiven oder Postkarten sind daher Brush Pens von Pentel. Da Brush Pens nicht mit Blei und Abrieb, sondern mit dem Absondern von Tinte funktionieren, benötigen sie keinen starken Druck und keinerlei Kraft für das Auftragen der Farbe. Ein netter Zusatzkomfort: Man spart sich das ständige Anspitzen, wenn der Buntstift mal stumpf wird. Ein Brush Pen behält durchgehend seine Form.

Durch eine feinfühlige Handhabung des Brushes lässt sich außerdem spielerisch die Art des Pinselstriches kontrollieren. Leichter Druck erzeugt feine Linien für Ränder und feine Konturen – minimal stärkeres Aufdrücken der Spitze führt zu einem breiten Streifen. Gut geeignet zum Füllen größerer Flächen. Das macht Brush Pens unglaublich präzise und das Ausmalen fühlt sich deutlich flüssiger und spielerischer mit ihnen an.

Ausgemalte Kunstwerke bereiten Freude

Ist das Kunstwerk einmal fertiggestellt stellt sich unweigerlich die folgende Frage: Wohin mit dem tollen Bild? Einrahmen und an die Wand hängen? Ist am Kühlschrank vielleicht noch ein Platz frei? Widmet man sich regelmäßig der Entspannungs-Kunst des Ausmalens werden sich nach und nach immer mehr fertig ausgemalte Motive ansammeln. Das ist toll und eine schöne Belohnung für die sorgfältige und gewissenvoll abgeschlossene entspannende Freizeit-Aufgabe!

Noch viel schöner ist es aber wenn man mit dem Ausgemalten Bild anderen eine Freude machen kann! Am Ende profitieren alle davon: Der Beschenkte freut sich über ein einzigartiges Bild (jedes ausgemaltes Bild ist ein wahres Unikat!). Als Künstler erhaltet ihr in der Regel zusätzlich zur eigenen auch noch eine externe Anerkennung für die erbrachte Leistung. Ausgemalte Kunstwerke bereiten Freude – und das sogar doppelt!

Wenn das Bild dem glücklich Beschenkten besonders gut gefällt, findet ihr es vielleicht später doch noch im Bilderrahmen an der Wand wieder – aber an der eures Kollegen, Freundes oder Verwandten. Eure Wand hingegen hat noch genügend Platz für weitere tolle Kunstwerke, die bei eurem neuen Lieblings-Hobby, dem Ausmalen zur Entspannung, wie von Zauberhand entstehen.


Weitere hilfreiche Tipps für einem gesunden Ausgleich zum stressigen Alltag findet ihr auch in unseren weiteren Blog-Kategorien. Oder stöbert gerne durch unsere letzten Blog Posts.

One comment

  1. Wow!! was für ein toller Blog!!! Ich liebe auch das Ausmalen. Habe wirklich viele Mandalas ausgemalt, die ich von meiner Hebamme bekommen habe, während meines Mutterschutzes, vor der Geburt. Hat mir wirklich viel zu viel geholfen, mir die Geburt vorzustellen (Hypnobirthing). Wie schon geschrieben, es hat eine sehr beruhigende Wirkung und hilft wirklich sehr bei Alltagsstress.

Comments are closed.

We are on Vacation!

We are on vacation!

Our store will remain closed up until 17. February! During this period you will not be able to purchase any product within our store - all products will be displayed as "unavailable"

When the store reopens they will show up as "in stock" again. Hope to see you back soon!

We will let you know right away when we are back - consider subsribing to our newsletter in the meantine.

Hey, wait!

Before you go, let us offer you a 10% discount coupon for your next purchase.

10% off for new customers

Subscribe to our newsletter below and get a 10% discount coupon for your first purchase.