Shopping Cart

Homeoffice Essen

Day to Day by DanceofChaos


Hallo und willkommen auf dem Blog. Heute möchte ich über Essen plaudern. Wer von euch befindet sich immer noch im Homeoffice?

Wir arbeiten seit sechs Monaten zu Hause. Es gibt’s Pro und Contra für die Situation. Ich bin froh, dass ich durchgehend von zu Hause arbeiten darf. Ich erledige viel in der Arbeit, zu Hause, in meinem Garten. Mein Zeitmanagement hat deutlich verbessert.

Nun leide ich unter den Tägliches Hunger Management. Es gibt wohl keine Kantine zu Hause und die Pausenzeit bleibt immer die gleiche. Nach rundum zwei Monaten, waren wir mal Ahnungslos. Ich hatte angefangen die Kantine zu vermissen: Ach du Bratwurst und Pommes, Käseauflauf, komische Curry: Habe ich alles vermisst. Ich hab angefangen am Wochenende Lunch Box vorzubereiten. Leider funktioniert nicht für die ganze Woche.

 Seit dem ich in der Küche ein engagierte Helfer habe, bin ich spontan Koch geworden. Nach ein Tag schmeckt das Essen nicht mehr. Jemand war vorher nur mit Brot und Käse zufrieden; ich habe ihn versöhnt. Käse und Brot reicht nicht mehr zu Frühstück, Mittag und Abend. Die Lösung kam gegen Sommer an : wir bereiten große Aufläufe jetzt.

Mein Aufläufe bereite ich mit alles was ich zu Hause habe. Rezepte folge ich fast nie; Hauptsache es schmeckt, kann in mehrere Mahlzeiten gegessen werden und geht schnell. Nudle ist ein beliebte Inhalt des Aufläufe. Ich nutze aber sehr gern Reis oder Kartoffeln Breie. Dazu fleische, Gemüse, je nach Lust und Laune, etwas exotisches und hab mal was Schönes. Ein bisschen Käse drüben, im vorgeheizten Backofen circa 15 Minute backen und das Essen ist bereit zum Genießen.

Oft tun wir karamellisierte Zwiebeln, das hat so ein tolles Geschmack und macht banal Essen auch super schön. Ich bereite oft, ein Salsa mit gerieben Karotte, Tomaten, etwa Koriander, Zitronen Saft: dient super als leckeres Salat Beilage oder zu Garnierung.

Das beste daraus ist, mehrere lage bedeutet klein Portion reicht meistens. Wenn ich es in einem Standard Backform es backen lassen, gibt’s gung für jeweils 2 Portionen.

Die Idee von Auflauf hat unsere Home Office Mahlzeit etwa mindern. Wie erlebt ihr die neue Normal Tagen?

Detail Rezept folgt mit der englischen Fassung am Samstag. Bis dahin ein schönen Tag.

Viel Freude am Lesen.

Ich schreibe meistens auf Englisch und erst ab dieses Jahr habe ich mich zugetraut auf Deutsch zu schreiben. Schau bitte mal mein ersten Post auf Deutsch, meine Erfahrung mit MS Teams.

%d bloggers like this: